Die 6 Besten G-Punkt Vibratoren Im Test 2018

Für aufregende Höhepunkte, im wahrsten Sinne des Wortes, braucht die moderne Frau nicht immer zwingend einen Mann. G-Punkt Vibratoren versprechen den ultimativen Spaß alleine, wissen ganz genau worauf es den Damen ankommt und können zu einem explosionsartigen Orgasmus verhelfen. Mit ihrer besonderen Form können diese Vibratoren den G-Punkt besonders gut stimulieren, was besonders für Frauen mit sensiblem G-Punkt lustvolle Abende (oder spektakuläre Morgenstunden!) verspricht.

Kaum überraschend ist, dass sich dank der Popularität des G-Punktes natürlich auch viele verschiedene Hersteller diesem widmen möchten, um in Stimmung geratenen Frauen ein passendes "Wunderheilmittel" anzubieten. Mit einem Blick auf die zahlreichen Produkte in diesem Markt wird schnell deutlich, dass sie zwar alle den G-Punkt stimulieren sollen, dennoch erhebliche Unterschiede existieren, die später natürlich auch das Erlebnis mit dem Vibrator beeinflussen. Insbesondere deshalb haben wir für Sie einmal die sechs besten G-Punkt Vibratoren herausgesucht und diese ganz genau unter die Lupe genommen.

Sie müssen also nicht unbedingt gerade in Stimmung sein, um sich schon einmal vorsorglich über die schier unendlichen Möglichkeiten in der Welt der Vibratoren zu informieren. Scham ist dabei übrigens sowieso fehl am Platze, denn der Spaß mit sich selbst ist eine ganz gewöhnliche Sache. Folglich gibt es gar keinen Grund, sich diese nicht so schön wie nur möglich auszugestalten - mit passender Musik, prickelnder Stimmung, Kerzen oder einfach dem passenden Toy in der Hand!

Inhaltsverzeichnis

G-Punkt Vibratoren Testberichte

  • gefertigt aus Silikon und ABS Kunststoff
  • 8 verschiedene Vibrationen
  • klassische Form und Oberfläche
  • wasserdicht
  • relativ leise im Betrieb
  • 2h Betrieb mit wiederaufladbarem Akku
  • Zubehör: Netzteil/Ladekabel (teilweise UK-konform)
  • Ausgezeichnet (1,2)
  • gefertigt aus medizinischem Silikon
  • 6 verschiedene Modi
  • klassische Form mit Rillen
  • wasserdicht
  • sehr leise im Betrieb
  • 2h Betrieb mit wiederaufladbarem Akku
  • Zubehör: Tasche, Gleitgel und Ladekabel
  • Sehr Gut (1,3)
  • gefertigt aus samtweichen Silikon
  • 10 verschiedene Modi
  • Mini-Form mit klassischer Oberfläche
  • wasserdicht
  • leise im Betrieb
  • über 8 Stunden Betrieb, Batterien (AAA)
  • Zubehör: keins, Batterien müssen separat gekauft werden
  • Sehr Gut (1,5)
  • aus Silikon
  • 12 verschiedene Vibrations-Modi
  • große Form mit großem Durchmesser, klassische Oberfläche
  • wasserdicht
  • moderat leise Lautstärke
  • Betrieb für 2h, wiederaufladbare Akkus
  • Zubehör: Gleitgel, Tasche, USB-Magnet-Ladekabel
  • Sehr Gut (1,5)
  • aus Silikon
  • 8 Vibrations-Modi
  • stark geschwungene, extravagante Form mit klassischer Oberfläche
  • wasserdicht
  • flüsterleise
  • Betrieb für 2 bis 3h, wiederaufladbare Akkus
  • Zubehör: USB-Ladekabel
  • Sehr Gut (1,6)

Wissenswertes zu spannenden G-Punkt Vibratoren

Der G-Punkt: Mystisch, von Männern nicht immer leicht zu finden und außerdem ein Garant für ein Spektakel der Lust. Der G-Punkt ist eine raue, sehr sensible erogene Zone, die sich ungefähr fünf Zentimeter vom Eingang der Scheide entfernt befindet. Gelegen in einer kleinen Vertiefung, die in Richtung der Bauchdecke verläuft, befinden sich an dieser Stelle viele Nerven, weshalb dieses Areal bei der Frau besonders positiv und stark auf externe Stimulation reagiert. Während sich der Penis ein Stück weit nach oben wölben muss, um diesen Punkt beim Geschlechtsverkehr zu erreichen, haben die G-Punkt Vibratoren bereits eine entsprechende Form. Das erleichtert ihren Einsatz ebenso wie die Wahrscheinlichkeit, diesen zu finden - wobei das speziell Frauen sowieso leichter fallen sollte!

Geeignet sind diese Art der Vibratoren für Frauen, die eine sehr intensive Stimulation erreichen möchten und eine Alternative zum klassischen Vibrator suchen. Anders als häufig angenommen, sind diese Vibratoren aber nicht nur erfahrenen Damen vorbehalten, denn selbst Einsteigerinnen sind mit dieser Form und den vielen verschiedenen Features solch eines Vibrators sehr gut bedient. Unabhängig des jeweiligen Modells sollten Sie bei der Wahl immer darauf achten:

  • dass er wasserfest ist, damit er sogar unter der Dusche zum Einsatz kommen könnte
  • dass er während der Nutzung nicht an den Strom angeschlossen sein muss
  • dass Sie sich mit der Form von diesem wohlfühlen
  • dass unter Umständen ein Gleitgel zusätzlich verwendet wird

Die sechs besten Vibratoren aus unserem Test, so viel lässt sich bereits vorweg sagen, erfüllen diese Auflagen natürlich allesamt. Somit können Sie bereits aus der "Creme de la Creme" der G-Punkt Vibratoren das Modell wählen, welches Ihnen mit seinen Funktionen und der Form besonders zusagt!

Typische Unterschiede zwischen den Modellen

Natürlich ist das Liebesspiel, auch wenn es allein gespielt wird, eine ganz individuelle und persönliche Angelegenheit. Deshalb hat jede Frau auch ihre ganz eigenen Vorlieben, Wünsche und Bedürfnisse. Unsere sechs besten G-Punkt Vibratoren decken deshalb bereits ein breites Spektrum der verschiedenen Möglichkeiten und typischen Unterschiede ab.

Es gibt beispielsweise viele Vibratoren mit einer klassischen, glatten Oberfläche, wie sie dem Penis am ehesten ähnelt. Ebenso existieren aber auch Varianten, bei denen die Oberfläche mit Rillen oder Noppen versetzt ist, die das Gefühl der Stimulation noch einmal verstärken sollen. Die Größe ist ein weiterer typischer Unterschied, denn so wie kein Penis dem anderen gleicht, existieren bei Vibratoren ebenso Unterschiede. Sie bestimmen letztlich selbst, ob Sie sich für eine Standardgröße, ein kleineres Modell oder die wirklich großen, stämmigen Alternativen entscheiden!

Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse können wir natürlich nicht unter die Lupe nehmen, deshalb haben wir die G-Punkt Vibratoren so objektiv wie möglich nach den Kriterien bewertet, wo sich eine Bewertung typischerweise empfiehlt. Mehr dazu erfahren Sie nun in der Erklärung zu unseren Testkriterien.

Testkriterien: Danach haben wir die G-Punkt Vibratoren bewertet

Die Qual der Wahl - und das bei einem so persönlichen Produkt! Da kann die Entscheidung schon einmal schwierig werden, vor allem als Einsteiger, wenn bisherige Erfahrungen im Umgang mit den Vibratoren noch Mangelware sind. Das ist aber kein Grund zu verzweifeln, denn jeder der getesteten Vibratoren wurde intensiv nach objektiven Kriterien untersucht und anschließend mit einer Gesamtwertung, die Sie bereits oben einsehen können, versehen. Wir haben uns zudem bemüht, möglichst viele Formen und auch unterschiedliche Preisklassen im Test abzudecken, damit tatsächlich für jedermann (oder besser: jede Frau) etwas dabei ist!

  • Design, Form und Maße: Bei einem Vibrator wichtige Kritikpunkte, schließlich spielen zumindest Form und Maße bei der Stimulation eine wichtige Rolle, das Design sorgt indes zumindest für eine ansprechende Optik – das Auge „isst“ ja schließlich mit! Alle getesteten Formen sind für die Stimulation des G-Punktes geeignet. Folglich wurden diese vermehrt nach weiteren Beschaffenheiten wie der Oberfläche und Größe bewertet.
  • Anwendung: Wie gestaltet sich der Einsatz des G-Punkt Vibrators? Gibt es etwas vor der ersten Anwendung zu beachten? Wie handlich ist er? All das sind Fragen, die wir uns bei diesem Testkriterium gewidmet haben. Erneut ist aber zu beachten, dass natürlich persönliche Unterschiede existieren können, wenn sich eine Frau mit einem Gerät einfach wohler fühlt als mit einem anderen.
  • Features und Funktionen: Vibratoren machen genau das: sie vibrieren! Natürlich haben Hersteller aber weit mehr als nur „eine“ Vibration in ihr jeweiliges Gerät integriert. Wir klären Sie auf, was das Gerät alles kann und welche weiteren Extras beziehungsweise Features bei diesem zu erwarten sind.
  • Lautstärke, Akku und Aufladung: Eher technische Kritikpunkte, die in der Gesamtwertung aber ebenfalls eine Rolle einnehmen. Deshalb haben wir für Sie das Gerät einmal von der technischen Seite her beleuchtet und mit anderen Vibratoren am Markt verglichen.
  • Besonderheiten: Sofern das Gerät Besonderheiten aufweist, zeigen wir Ihnen diese unter dem Punkt „Besonderheiten“ auf. Dazu zählt auch der Lieferumfang, denn in vielen Fällen bieten die Hersteller ihren Vibrator noch mit einigen Extras an. Welche das sind, oder wenn das nicht der Fall sein sollte, erfahren Sie hier!
  • Reinigung: Ein Vibrator muss hygienisch sein und das auch bleiben. Bei diesem objektiven Test darf die Reinigung der Geräte daher nicht vernachlässigt werden.
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Die Preise für G-Punkt Vibratoren schwanken durchaus relativ stark. Es gibt ebenso günstige Modelle wie echte Luxus-Vibratoren, für die Frauen schon tiefer in den Geldbeutel greifen müssen. Deshalb bewerten wir den Preis im Verhältnis zur Leistung und Qualität des Gerätes.
  • Erfahrungsberichte: An dieser Stelle widmen wir uns den allgemeinen Erfahrungsberichten zu dem Gerät im Internet. Was andere Kunden dazu sagen und wie sich die Bewertungen von Käufern gestalten, spielt im Test daher ebenfalls eine Schlüsselrolle. Natürlich ist erneut zu bedenken: Jede Frau ist anders und deshalb muss ein Kritikpunkt einer Käuferin nicht unbedingt ein Kritikpunkt für Sie selbst sein.

Deluxe G Punkt Vibrator S3 Mit Klitoris Stimulation Von Lumunu

UNSERE EMPFEHLUNG: Unser Testsieger hat sich seine Auszeichnung als solcher redlich verdient! Der Vibrator S3 aus dem Hause Lumunu gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Modellen auf dem Markt - wie sich im Test nun zeigte, keinesfalls grundlos! Eine extrem lange Akkulaufzeit, die Handlichkeit und verschiedene, teils sehr unterschiedliche Modi machen diesen ebenso zu einem Qualitätsprodukt wie seine exzellente Verarbeitung und das ansprechende Design. Noch dazu, so viel vorweg, ist er hinsichtlich seines Preises schon fast als kleines Schnäppchen zu bezeichnen!

Deluxe G Punkt Vibrator S3 Mit Klitoris Stimulation Von LumunuDesign, Form und Maße

Optisch ist der Vibrator ein echter Hingucker. Seine gekrümmte, geschwungene Form mündet am unteren Ende in einen ausgehohlten Griff, der eine möglichst flexible Anwendung und Rotation des Gerätes erlaubt. Das Model besitzt eine Länge von 24 cm, was einer Eindringtiefe von 16 cm entspricht. Seine Dicke beziffert sich auf rund 3,6 cm. Mit seiner pinken Oberfläche sieht er außerdem noch richtig schick aus, wobei die silbernen Akzente am Griff den edlen Eindruck unterstreichen. In anderen Farben ist er übrigens ebenso erhältlich, beispielsweise in Blau, Schwarz oder Violett.

Trotz der Verwendung von einem Akku bringt der Vibrator nur rund 224 Gramm auf die Waage und gehört damit eher zu den moderaten Leichtgewichten der Branche. Ein besonderes Highlight der Form ist die Erhebung über dem Griff, damit neben dem G-Punkt zugleich noch die Klitoris stimuliert werden kann.

Außerdem befinden sich alle Tasten zur Einstellung unmittelbar am Griff, können also sogar ohne weiteres Hinsehen oder lästige Unterbrechungen betätigt werden.

Features und Funktionen

Der Vibrator S3 erlaubt ein Höchstmaß an Flexibilität, da er mit verschiedenen Stufen betrieben werden kann, die sich zugleich noch frei miteinander kombinieren lassen. Er bietet unter anderem:

  • 7 Vibrationen
  • 6 Geschwindigkeiten
  • eine individuelle Einstellung nach Intervallen

Somit können Sie nicht nur ganz genau festlegen, was Sie sich wünschen, sondern zugleich dank der Intervalle noch für eine automatisierte Abwechslung sorgen. Dieses Highlight bieten nur wenige Vibratoren und verdient im Test daher besondere Aufmerksamkeit.

Lautstärke, Akku und Aufladung

Trotz der zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten schnurrt der S3 sehr leise. So leise sogar, dass seine Geräusche keinesfalls als störend empfunden werden sollten. Der Akku ist eine weitere Stärke, denn dieser hält bis zu satten sieben Stunden, was im Branchenvergleich ein absoluter Spitzenwert ist. Wie lange er in der Praxis hält ist aber auch davon abhängig, welche Vibrationen, Geschwindigkeiten und Intervalle eingestellt werden. Vibriert er stärker und schneller, geht natürlich der Akku etwas flotter zu Neige. Eine vollständige Aufladung nimmt ungefähr zwei Stunden in Anspruch.

Deluxe G Punkt Vibrator S3 Hand GroessenvergleichBesonderheiten

Er besitzt neben der G-Punkt- noch eine Klitoris-Stimulation und kommt außerdem mit einer 5ml "Gleitfreude" Gleitgeltube sowie einem Aufbewahrungsbeutel aus Samt. Eine Lumunu Geschenkverpackung ist ebenfalls dabei, wenn der Vibrator verschenkt werden sollte.

Die Gebrauchsanweisung ist in Deutsch und Englisch enthalten, ein USB-Ladekabel ist ebenso dabei.

Reinigung

Der Vorteil des Vibrators ist sein Material. Er wurde aus medizinischem Silikon hergestellt, welches als besonders leicht zu reinigen und sehr hygienisch gilt. Da er außerdem wasserfest ist, kann er ohne Sorgen, sobald der Akku entnommen wurde, unter kaltem Wasser mit Seife gereinigt werden.

Wer es noch präziser möchte, kann einen Sextoy-Cleaner verwenden. Diese sind speziell dafür gemacht, jegliche Bakterien, Pilze und Keime zuverlässig abzutöten.

Preis-/Leistungsverhältnis

Das Preis-/Leistungsverhältnis vom S3 G-Punkt Vibrator der Marke Lumunu ist ausgezeichnet! Ursprünglich feierte dieser seine Markteinführung mit einem Preis zwischen 60 und 80 Euro, heute wird er unter anderem auf Amazon mit einer UVP von 39,99 Euro angegeben. Damit gehört er nicht nur zu den günstigeren Modellen, sondern ist zugleich ein echtes Prachtstück hinsichtlich der Qualität. Neben dem Urteil als Testsiegel verdient sich der S3 so zudem noch den Status als Preis-/Leistungs-Sieger.

Erfahrungsberichte

Andere Kundinnen schwärmen von dem Gerät. Zum aktuellen Zeitpunkt hält dieser auf Amazon eine Bewertung von 4,3 Sternen - bei mehr als 1.050 Rezensionen! Kundinnen loben die edle Verarbeitung, die effektive Stimulation des G-Punktes und seine praktischen Maße. Ebenso als positiv wird die zusätzliche Möglichkeit zum Verwöhnen der Klitoris erachtet, wenn er im rechtwinkligen Winkel eingesetzt wird. Einige Kundinnen wünschen sich, dass das Gerät noch biegsam wäre - das ist aber vor allem zu dem Preis Kritik auf höchstem Niveau!

Fazit

Der S3 G-Punkt Vibrator von Lumunu hat sich seine Auszeichnung als Testsieger redlich verdient. Das bezeugen nicht nur die objektiven Leistungsdaten, sondern auch Erfahrungen anderer Käufer, welche ausgesprochen gut ausfallen - und das bei einer respektablen Menge an Bewertungen! Die vielfältigen Möglichkeiten zur Einstellung individueller Modi, die super Form und die zusätzliche Option der Klitoris-Stimulation sind ebenso wie das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis starke Argumente für einen Kauf.

Positiv ist zudem, dass der Hersteller nicht beim Lieferumfang spart. So gibt es einen Beutel und sogar noch das passende Gleitgel obendrauf. Mit seiner fast schon ewig langen Akkulaufzeit und der zugleich schnellen Ladezeit wird sich auch "im Ernstfall" keine Frau lange gedulden müssen. Wer die Optik eines Vibrators nicht nur als Beiwerk ansieht, kann zudem zwischen verschiedenen neutralen oder alternativ eher grellen Farbtönen wählen.

Die Vorteile

  • hochwertiges Material und Verarbeitung
  • sehr leise
  • ansprechendes Design mit edler Optik
  • super lange Akkulaufzeit
  • flexible Geschwindigkeiten und Vibrationen
  • zusätzlicher Intervall-Modus
  • einfache Reinigung dank Silikon
  • mit Klitoris-Stimulation
  • fester, ausgehöhlter Griff
  • Top Preis-/Leistungsverhältnis

Die Nachteile

  • nicht biegbar
  • Schaft ist stattdessen sehr robust, aber eben weniger flexibel
  • flache, nicht immer leicht zu findende Druckknöpfe

LELO Gigi 2 Vibrator Deep Rose Von LELO

ECHTES LEICHTGEWICHT: Unser zweiter Platz ist ebenfalls ein echtes Prachtstück, kommt mit einer Garantie von einem Jahr und in vielen verschiedenen Farben. Er zeichnet sich vor allem durch seine handliche Form und die samtig-weiche Oberfläche ab. Das ist der Kombination von Silikon und ABS Kunststoff zu verdanken. Zudem handelt es sich bei dem LELO um ein echtes Leichtgewicht.

LELO Gigi 2 Vibrator Deep Rose Von LELODesign, Form und Maße

(Fast) klassischer könnte ein Vibrator gar nicht geformt sein. Die glatte Oberfläche und die leicht gebogene Form sind ein Garant für aufregende Höhepunkte. Eine Besonderheit hat der Gigi 2 Vibrator aber dennoch. Das ist nämlich seine abgerundete Spitze, mit der die Stimulation vom G-Punkt noch einmal besonders gut gelingen soll. Für ein authentisches Gefühl sorgt das samtig-weiche Silikon. Optisch ist er dank der zweifarbigen Aufteilung zwischen Schaft und Griff ebenso ein Hingucker.

Er misst eine Länge von 16,5 cm und einen Durchmesser von rund 3,5 cm. Damit siedelt er sich hinsichtlich seiner Größe im oberen Mittelfeld an. Sein Gewicht beziffert sich auf rund 100 g, was ihn zu einem Leichtgewicht in seiner Klasse avancieren lässt.

Anwendung

Bedient wird der Vibrator über ein Steuerkreuz am Griff, was unter Umständen etwas Gewöhnung erforderlich macht, danach aber umso komfortabler ist. Alle Funktionen lassen sich über dieses Steuerkreuz aktivieren und deaktivieren sowie in ihrer Intensität beziehungsweise im Modus einstellen. Zudem können Sie jederzeit eine Tastensperre aktivieren, falls Sie keine weiteren Veränderungen wünschen und nichts versehentlich anders einstellen möchten. Dank seiner gebogenen Spitze und dem sehr weichen Material ist die Anwendung auch für Einsteiger ausgesprochen leicht.

Features und Funktionen

Ein leistungsstarker Motor sorgt dafür, dass Sie frei bestimmen können, wie aktiv das Gerät seine Arbeit erfüllt. Unter anderem erwarten Sie:

  • 8 Vibrationsmodi
  • verschiedene Intensitäten je Vibrationsmodus
  • unterschiedliche Rhythmen (Stoßen, Wellen, etc.)

Alle Funktionen lassen sich dank dem Steuerkreuz sehr schnell erreichen und einstellen.

Lautstärke, Akku und Aufladung

Der leistungsstarke Motor arbeitet relativ leise, zu hören ist das Gerät aber dennoch - aber wirklich nur sehr leicht und nicht in einer störenden Art und Weise. Der Akku hält für bis zu vier Stunden, je nachdem welche Vibration und Intensität genutzt wird. Geladen wird er über das mitgelieferte USB-Kabel beispielsweise am Laptop oder über einen USB-Adapter an der Steckdose. Rund zwei Stunden benötigt er, bevor er wieder für maximal vier Stunden einsatzbereit ist.

LELO Gigi 2 Vibrator Deep Rose Groesse in der HandBesonderheiten

Der Vibrator kommt mit einem mitgelieferten USB-Kabel, ansonsten existieren keine erwähnenswerten Besonderheiten.

Reinigung

Der aufregende Lustspender ist zu 100 Prozent wasserdicht und kann somit ohne Sorgen unter laufendem kalten oder lauwarmen Wasser gereinigt werden. Eine klassische Flüssigseife ist dafür durchaus geeignet. Besser wäre es, wenn der Vibrator mit speziellem Reinigungsmittel für Sex Toys gereinigt wird. Dieses muss separat erworben werden.

Preis-/Leistungsverhältnis

Ursprünglich kam das Gerät mit rund 120-140 Euro auf dem Markt, mittlerweile verkauft es der Hersteller mit einer UVP von 99,90 Euro.

Trotz dieser Reduzierung zählt der Vibrator definitiv zu den Geräten der gehobenen Preisklasse, zumal kein weiteres Zubehör außer dem Ladekabel enthalten ist. Seinen stattlichen Preis rechtfertigt er aber voll durch seine sehr weiche Oberfläche, die vielen Funktionen und die erstklassige Verarbeitung. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist damit immer noch als "sehr gut" zu bewerten.

Erfahrungsberichte

Andere Kunden schätzen den GIGI 2, dem Nachfolger vom GIGI 1, als eine sinnvolle Weiterentwicklung ein. Vor allem die samtig weiche Oberfläche hat es vielen Kundinnen angetan, ebenso aber die leichte Handhabung, die auch der praktischen Form zu verdanken ist. Aktuell hält er 4,1 von 5 Sterne bei Amazon, was bei den sehr kritischen Käuferinnen gerade im Segment der Vibratoren als sehr gut zu bewerten ist. Vereinzelt würden sich Kundinnen wünschen, dass die Bedienung statt über dem Steuerkreuz lieber klassisch über verteilte Knöpfe erfolgen würde.

Fazit

Mit unserer Silber-Medaille ausgezeichnet und auf den zweiten Platz befördert, ist der GIGI 2 definitiv als High-End-Modell zu bezeichnen. Zwar ruft der Hersteller einen eher überdurchschnittlichen Preis ab, rechtfertigt diesen aber mit einer exzellenten Verarbeitung und den vielen verschiedenen Funktionen. Handwerklich ist er einwandfrei verarbeitet, das war man vom gleichen Hersteller auch schon durch das Vorgängermodell gewohnt - ein verdienter zweiter Platz folgt für den GIGI 2!

Die Vorteile

  • viele (8) verschiedene Stufen
  • sehr ergiebiger Akku
  • inklusive Tastensperre
  • arbeitet leise
  • stärkerer Motor als beim Vorgänger
  • abgerundete Spitze für eine verstärkte Simulation

Die Nachteile

  • überdurchschnittlich im Preis
  • für einige Frauen vielleicht etwas zu klein

TIGER G5 Von Fun Factory

FLEXIBEL: Der TIGER G5 von der deutschen Traditionsmarke Fun Factory erreicht den dritten Platz im Test. Das hat er unter anderem den verschiedenen Intensitäten und Rhythmen zu verdanken, die viel Flexibilität erlauben. Eine Erhebung zur Stimulation der Klitoris ist ebenso dabei. Das Gerät trägt zudem das Siegel "Made in Germany".

TIGER G5 Von Fun FactoryDesign, Form und Maße

Ein stilvolles Design trifft auf eine ergonomische Biegung, mit der sich der G-Punkt einfach erreichen lässt. Eine Besonderheit ist die mit Wellen versetzte Oberfläche, weshalb sich dieses Modell auch sehr gut für Frauen eignet, die Rillenvibratoren bevorzugen. Abgesehen von der gewollten Rillenstruktur ist die Oberfläche aber ausgesprochen weich. Das Design ist in den Farben Blau, Rot und Lila erhältlich.

Der TIGER G5 besitzt unabhängig von der Farbe ein Gewicht von relativ leichten 266 g, einen Durchmesser von 4 cm und eine Länge von 22,5 cm. Somit ist er ebenso eine gute Wahl für Frauen, die etwas größere, aber nicht zu große Vibratoren bevorzugen. Eine Erhebung zur Stimulation der Klitoris ist ebenfalls am hinteren Ende des Schafts umgesetzt.

Anwendung

Der TIGER G5 sollte aufgrund seiner strukturierten Oberfläche immer mit Gleitgel verwendet werden. Es ist im Zuge dessen darauf zu achten, dass das Gleitgel auf Wasser- und nicht Silikonbasis aufgebaut ist, da Silikon-Gleitgel die Oberfläche des Vibrators langfristig stark abnutzen würde. Die Klitoris-Erhebung ist so angebracht, dass sich der Vibrator frei drehen lässt, dann kann diese Erhebung als Analvibrator verwendet werden. In seiner Anwendung ist unser dritter Platz also ausgesprochen flexibel aufgestellt.

Features und Funktionen

Insgesamt ergeben sich viele verschiedene Einstellungen, was beim TIGER G5 dem Umstand zu verdanken ist, dass sich die 6 Vibrationsmodi mit 6 verschiedenen Vibrationsintensitäten frei kombinieren lassen. So sind beispielsweise sanfte Stöße ebenso wie Wellenbewegungen denkbar. Außerdem gibt es eine Sofort-Stopp-Taste, mit der sich das Gerät unmittelbar stoppen lässt. Eine Tastensperre ist natürlich ebenso enthalten, damit nicht versehentlich in der "Hitze des Gefechts" eigentlich gewünschte Einstellungen verändert werden.

Lautstärke, Akku und Aufladung

Der G-Punkt Vibrator arbeitet trotz seiner beachtlichen Motorenleistung noch sehr leise. Das Aufladen ist relativ lang bemessen. Beim ersten Aufladen muss man dem Gerät 16 Stunden Zeit geben, bei späteren Aufladungen ebenfalls noch sechs bis acht Stunden. Dafür hält der Akku im Gegenzug dann für maximal zwei Stunden. Diese Werte siedeln sich im gehobenen Durchschnitt an, andere Geräte, wie unser Testsieger, arbeiten mit stärkeren Akkus.

Übrigens: Die Aufladung kann auch mit dem FUN-Magnet-Kabel aufgeladen werden. Dieses ist kompatibel mit allen anderen Toys des Herstellers. Alternativ lässt sich das mitgelieferte USB-Kabel zur Aufladung verwenden.

TIGER G5 Von Fun Factory Hand GroesseBesonderheiten

Der TIGER G5 kommt mit einer Stofftasche zur Aufbewahrung und einem kleinen Gleitgel, welches aufgrund der Rillen allemal notwendig ist. Ebenfalls ist eine Broschüre des Herstellers enthalten, die über weitere Neuheiten informiert.

Reinigung

Dank der Oberfläche aus Silikon ist die Reinigung auch bei diesem Gerät unkompliziert möglich, zumal dieses absolut wasserfest ist und folglich sogar unter der Dusche verwendet und gereinigt werden könnte.

Die Reinigung über ein spezielles Sex Toy Reinigungsmittel ist ebenfalls wieder empfehlenswert, ansonsten sollte Flüssigseife auf natürlicher Basis verwendet werden.

Preis-/Leistungsverhältnis

Die Kombination aus G-Punkt Vibrator, Tasche und Gleitgel wird vom Hersteller Fun Factory mit einer UVP von 99,90 Euro ausgezeichnet. Damit gehört das Gerät sicherlich nicht zu den günstigen, aber auch nicht zu den sehr teuren Alternativen. Es befindet sich im gesunden Mittelmaß, wobei zudem immerhin noch weiteres Zubehör enthalten ist.

Erfahrungsberichte

Das Produkt genießt exzellente Bewertungen. Auf Amazon hat es aktuell eine Bewertung von 4,8/5 Sternen bei 19 Rezensionen. Die Käuferinnen wissen lediglich Gutes über den Vibrator zu sagen, sowohl was die Verarbeitung angeht als auch mit Hinblick auf die vielen unterschiedlichen Modi.

Fazit

Ein starkes Produkt, wie es vom Traditionshersteller aus Deutschland erwartet werden darf. Fun Factory liefert hier ein "Made in Germany" Produkt der Extraklasse in einer etwas größeren Größe mit Stärken bei der Vielseitigkeit durch einzelne Intensitäten und Modi. Insgesamt ein sehr gutes Produkt mit erstklassigen Eigenschaften, leider schwächelt lediglich der Akku ein wenig.

Die Vorteile

  • aus medizinischem Silikon
  • Made in Germany
  • 6 Modi und 6 Intensitäten
  • wasserfest
  • intuitive Bedienung
  • inklusive Zubehör
  • versetzt mit Rillenoberfläche

Die Nachteile

  • gehobener Preis
  • Magnet-Ladung nur über separates Zubehör möglich
  • langes Wiederaufladen aufgrund eines schwächeren Akkus

Mini G-Punkt Vibrator Von MOQQA

OPTIMAL FÜR ANFÄNGER: Dieses Modell darf in unserem großen Vergleich nicht fehlen, handelt es sich hierbei doch um einen der insgesamt seltener anzutreffenden Mini Vibratoren. Er besitzt eine gebogene Form, besticht mit seinem sehr günstigen Preis und eignet sich sehr gut für Anfänger.

Mini G-Punkt Vibrator Von MOQQADesign, Form und Maße

Ein erster Blick zeigt bereits, was Frauen hier erwarten können: Einen kleinen, sehr handlichen Vibrator mit glatter Oberfläche und klassischer G-Punkt-Form. Hersteller MOQQA erfindet das Rad nicht neu, setzt aber auf Bewährtes und begeistert damit vor allem Frauen, die eine kleinere Alternative für ihr Vergnügen suchen. Die Länge beziffert sich auf 12 cm, der Durchmesser auf 2,5 cm.

Anwendung

Der kompakte G-Punkt Vibrator besitzt trotz seiner kleinen Größe noch satte 10 Vibrationsstufen, wobei hier keine separate Unterteilung nach Intensitäten stattfindet. Alternativ kann der Vibrator auch ausgeschaltet als kleiner Dildo verwendet werden.

Features und Funktionen

Mit dem MOQQA G-Punkt Vibrator erhalten Sie:

  • 10 verschiedene Vibrationen
  • eine besondere, spitze G-Punkt-Form
  • ein wasserfestes Gerät

Lautstärke, Akku und Aufladung

Auch dank seiner kompakten Größe arbeitet der Vibrator von MOQQA sehr leise, so dass ihn man fast gar nicht wahrnehmen wird. Anders als die weiteren Geräte im Test, funktioniert dieser nicht mit einem Akku, sondern mit einer AAA Batterie. Das hat den Vorteil, dass er nie aufgeladen werden muss und damit sofort einsatzbereit ist - sofern neue Batterien im Haus oder Gerät sind!

Mini G-Punkt Vibrator Von MOQQA Vergleich Groese HandBesonderheiten

Das im Preis sehr günstige Gerät wird ohne weiteres Zubehör ausgeliefert.

Reinigung

Dank der hochwertigen Oberfläche aus medizinischem Silikon und der wasserfesten Eignung ist eine Reinigung auch hier mit Hilfe von Flüssigseife oder besser noch Sex Toy Hygienemittel möglich. Eine Anwendung unter der Dusche ist ebenfalls denkbar.

Preis-/Leistungsverhältnis

MOQQA gibt für das Modell "Dive" eine UVP von 29,90 Euro aus, jedoch ist das Produkt oftmals sogar günstiger zu haben. Zwar erhalten Sie mit diesem Modell nicht so umfassende Features wie mit unseren anderen Konkurrenten im Test, dafür zeichnet sich das Produkt durch seinen sehr einsteigerfreundlichen, niedrigen Preis ab. Dadurch wird ein "sehr gutes" Preis-/Leistungsverhältnis erzielt.

Erfahrungsberichte

Bei Amazon hält das Produkt eine Kundenbewertung von 4,0/5 Sternen und damit ein mehr als gutes Ergebnis. Die Kundinnen zeichnen das Gerät für seine Handlichkeit und die feinen Nuancen bei den Vibrationsmodi aus. Kritikpunkte finden sich aufgrund der Verwendung einer Batterie.

Fazit

Ein sehr gutes Einsteigermodell, welches sich dank seinen kompakten Maßen gut für alle Damen eignet, die es gern etwas kleiner und handlicher mögen. Durchweg eine hochwertige Verarbeitung und mit vielen Vibrationsmodi bestückt, hebt sich der kleine Freudenspender durch sein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis ab. Ein Manko ist, dass die notwendigen Batterien nicht mitgeliefert werden.

Die Vorteile

  • kompakte Alternative zu oftmals großen Vibratoren
  • 10 Vibrationsmodi für mehr Vielfalt
  • medizinisches Silikon als Oberfläche
  • muss nie aufgeladen werden
  • sehr guter Einstiegspreis

Die Nachteile

  • Batterien sind im Lieferumfang nicht enthalten
  • könnte in „besonders hitzigen“ Momenten mitunter zu weit eindringen

BIG BOSS G5 XL Von Fun Factory

MEHR IN DER HAND: Der deutsche Hersteller Fun Factory bietet mit dem BIG BOSS ein besonders großes Modell und zugleich eine Abwandlung der G5-Serie an. Das Gerät trägt das Siegel "Made in Germany" und eignet sich für alle Damen, die gern etwas mehr in der Hand haben.

BIG BOSS G5 XL Von Fun FactoryDesign, Form und Maße

Der BIG BOSS trägt seinen Namen keinesfalls grundlos. Mit 23,5 cm und einem Durchmesser von 4,6 cm ist er eines der größten Modelle am Markt. Eine leicht gebogene Form sorgt für die präzise Stimulation der Klitoris, auf weitere Form-Schnickschnacks wird bei dieser Größe gekonnt verzichtet. In Schwarz erhältlich, setzt er zugleich noch ein optisches Ausrufezeichen.

Anwendung

Insbesondere Anfängerinnen sollten sich mit dem BIG BOSS bei der ersten Anwendung nicht übernehmen, sondern sich langsam herantasten. Erfahrene Frauen können natürlich sofort mit dem Vergnügen beginnen. Wie schon der Hersteller wirbt, entsteht durch die XL-Größe ein angenehmes Gefühl des "Ausgefülltseins".

Features und Funktionen

Weil hier der G5 Motor zum Einsatz kommt, ähneln sich die Funktionen wie schon beim Modell TIGER. Es gibt also 12 Vibrationsprogramme, die sich in 6 Intensitäten und 6 Rhythmen unterteilen. Die Tasten wurden außerdem so geschickt angebracht, dass sie sich gleichermaßen gut von Links- und Rechtshänderinnen bedienen lassen. Eine Sofort-Stopp-Funktion ist ebenfalls immer gut erreichbar.

Lautstärke, Akku und Aufladung

Trotz seiner Größe muss keine Frau großen Lärm fürchten, denn das Gerät arbeitet trotz den Maßen und des leistungsstarken Motors immer noch verhältnismäßig leise. Der Akku ist wie schon beim anderen G5 Modell ein kleines Manko, hält er doch nur für maximal 2 Stunden und benötigt vor allem bei der ersten Aufladung 16 Stunden, danach noch immer 6 bis 8 Stunden. Die Aufladung erfolgt mittels FUN-Magnet-Lader oder über das USB-Kabel.

BIG BOSS G5 XL Von Fun Factory Groesse in der HandBesonderheiten

Neben seiner Größe, die schon eine Besonderheit für sich ist, kommt der G-Punkt Vibrator aus dem Hause Fun Factory außerdem noch mit einem Gleitgel und einer verschließbaren beigen Tasche.

Reinigung

Dank medizinischer Silikonoberfläche sind keine Einschränkungen zu erwarten, so wie das bei allen unseren ausgezeichneten Geräten eine Selbstverständlichkeit ist - die eben nicht grundlos zu den sechs besten ihrer Klasse gekürt worden! Am besten reinigt man den Vibrator mit einem speziellen Mittel für Sex Toys.

Preis-/Leistungsverhältnis

Mit einem Preis von 99,90 Euro ist der BIG BOSS sicherlich sowohl von seiner Größe als auch vom Preis her kein Modell für Einsteiger.

Für anspruchsvolle Kundinnen aber sehr gut geeignet, zumal der Preis auch eine "Made in Germany" Qualität von einem sehr bekannten Hersteller gewährleistet.

Erfahrungsberichte

Das Produkt hält eine Bewertung von 4,0 von 5 Sternen auf Amazon. Käuferinnen loben den erstklassigen Orgasmus, der ihnen vom BIG BOSS beschert wurde. Kritische Meinungen gibt es ebenso: Weil dieser BIG BOSS im Vergleich zu seinem noch größeren Vorgänger vom Hersteller verkleinert wurde!

Fazit

Ein großer G-Punkt Vibrator, der seinem Namen alle Ehre macht. Die gewohnt hohe Qualität von Fun Factory kommt auch in der dritten Generation von diesem bekannten Modell voll zum Tragen. Der Akku ist in Verbindung mit dem starken G5-Motor eine Schwäche, dafür überzeugt das Gerät in allen anderen Belangen auf ganzer Linie.

Die Vorteile

  • besonders großes XL-Format
  • optisch ein Hingucker
  • 12 Vibrationsprogramme für mehr Vielfalt
  • hochwertige Silikonoberfläche
  • Made in Germany
  • gemäß seiner Größe immer noch recht leicht

Die Nachteile

  • Akkulaufzeit auf zwei Stunden bemessen
  • recht langes Wiederaufladen

G-Punkt Vibrator DeLight India Von Fun Factory

LUXUS LOVETOY: Das exotischste Modell unter den G-Punkt Vibratoren darf in unserem Test und Vergleich nicht fehlen. Vom Hersteller als "Luxus Lovetoy" gekennzeichnet, hebt es sich zugleich durch die geschwungene Form ab - die sich in der Praxis durchaus als praktisch erweist!

G-Punkt Vibrator DeLight India Von Fun FactoryDesign, Form und Maße

Ästhetisch, luxuriös angehaucht und unglaublich elegant: So lässt sich der exotische deLight India von Fun Factory wohl am ehesten beschreiben. Mit seiner bezaubernden Optik erinnert er ein wenig an ein Instrument aus einer alten Fabel oder einem Märchen, wobei der Luxusvibrator mit dem "Royal Curl" definitiv auch in der Praxis überzeugen kann.

Anwendung

Dank seiner einzigartigen Form lässt sich dieser G-Punkt Vibrator ganz vielfältig einsetzen und anfassen. So könnte der Finger zum Beispiel durch das kleinere Kringel gesteckt und er so ganz zärtlich genutzt werden, alternativ darf die gebogene Form aber auch vollständig umfasst werden. Mit seiner einzigartigen Form ist es unter Umständen notwendig, ein wenig mit dem Handling zu experimentieren - gerade das dürfte aber umso interessanter sein!

Features und Funktionen

Viele Besonderheiten erwarten Sie mit dem Kauf von diesem G-Punkt Vibrator, so unter anderem:

  • eine stufenlose Verstellung ohne feste Vibrationsintensitäten
  • wechselbare, vorprogrammierte Programme über die Mitteltaste
  • mit Klitoris-Stimulation durch den kleineren Kringel

Lautstärke, Akku und Aufladung

Das Gerät arbeitet flüsterleise, benötigt ungefähr vier Stunden für eine volle Aufladung und kann je nach Intensität für bis zu zwei Stunden verwendet werden. Die Aufladung ist entweder über ein mitgeliefertes USB-Kabel am Laptop möglich oder aber über den hauseigenen Fun Factory Magnet-Loader, der aber nicht in der Lieferung enthalten ist.

G-Punkt Vibrator DeLight India Von Fun Factory Groessenvergleich in der HandBesonderheiten

Geht es nach dem Hersteller, sind die extravagante Form und Farbgestaltung schon Besonderheit genug, denn weiteres Zubehör außer dem Ladekabel ist nicht enthalten.

Reinigung

Auch dieser G-Punkt Vibrator sollte mit Sex Toy Reinigungsmittel hygienisch gehalten werden. Wichtig ist, dass weder Seife noch Gleitgel auf Silikonbasis basieren, stattdessen sollten sie mit Wasserbasis arbeiten.

Preis-/Leistungsverhältnis

Mit einer UVP von 99,90 Euro gehört das Gerät, auch in Anbetracht dessen, dass kein Zubehör enthalten ist, eher der gehobenen Preisklasse an.

Oftmals verkaufen autorisierte Dritthändler den G-Punkt Vibrator aber günstiger, beispielsweise für knapp 90 Euro. Mit Hinblick auf die luxuriöse Aufmachung und innovative Form, ist das Preis-/Leistungsverhältnis aber als gut zu bewerten. Zumal der Artikel "Made in Germany" ist.

Erfahrungsberichte

Kundinnen zeigen sich unter anderem von der luxuriösen Aufmachung und der stufenlosen Verstellung begeistert. Zudem wird die Verarbeitungsqualität gelobt. Kritische Meinungen zeigen sich von der Form weniger begeistert oder bemängeln, dass der Klitorisbogen für sie zu kurz ausfällt.

Fazit

Ein imposantes, innovatives und einzigartiges Gerät, das mit der bewährt hohen "Made in Germany" Qualität von Fun Factory punktet. Die stufenlose Verstellung ist ein klares Highlight, denn das ist heutzutage immer noch nur selten der Fall. Die Ästhetik überzeugt ebenso auf ganzer Linie. Insbesondere bei diesem Gerät ist der persönliche Geschmack aber wohl noch entscheidender als bei anderen G-Punkt Vibratoren.

Die Vorteile

  • einzigartige Form und luxuriöse Optik
  • stufenlose Einstellmöglichkeiten
  • vorprogrammierte Programme als Alternative
  • medizinisches Silikon
  • wasserfest
  • Made in Germany
  • mit zusätzlichem Bogen zur Klitoris-Stimulation

Die Nachteile

  • gehobener Preis
  • kein weiteres Zubehör enthalten
  • einzigartige Form macht Gewöhnungsphase unabdingbar

Unser Ratgeber Zum Kauf Von G-Punkt Vibratoren

Selbstbefriedigung ist keine Seltenheit mehr und findet auch nicht heimlich im dunklen Kämmerlein statt. Immer mehr Frauen greifen zudem zu Sex Toys, um das Liebesleben mit sich selbst etwas aufzupeppen. Grund genug für uns, Ihnen mit einem Buyers Guide bei Ihrer Entscheidung unter die Arme zu greifen!

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Unverzichtbar ist beim G-Punkt Vibrator die gebogene Form beziehungsweise Spitze. Der Schaft kann mitunter gerade geformt sein, wie bei einem klassischen Vibrator, zum Erreichen ist die gebogene Spitze aber notwendig - ohne ist auch keine G-Punkt Stimulation möglich.

Fotolia Bild: https://stock.adobe.com/de/search?filters%5Bcontent_type%3Aphoto%5D=1&filters%5Bcontent_type%3Aillustration%5D=0&filters%5Bcontent_type%3Azip_vector%5D=0&filters%5Bcontent_type%3Avideo%5D=1&filters%5Bcontent_type%3Atemplate%5D=1&filters%5Bcontent_type%3A3d%5D=1&filters%5Binclude_stock_enterprise%5D=0&filters%5Bis_editorial%5D=0&filters%5Bcontent_type%3Aimage%5D=1&k=vibrator&order=relevance&safe_search=1&native_visual_search=&find_similar_by=&search_page=1&limit=100&similar_content_id=&get_facets=0&asset_id=190930904 --------- DATEINR 190930904

Ebenso sollten Sie für sich selbst entscheiden, ob Sie auch eine Klitoris- beziehungsweise Anal-Stimulation wünschen. Solche Vibratoren haben noch einen kleinen Fortsatz an der Unterseite vom Schaft, den sie entsprechend einsetzen können. Generell ist natürlich darauf zu achten, dass Sie eine Länge und einen Durchmesser gemäß Ihrer Vorlieben wählen. Anfänger sind immer gut beraten, wenn Sie nicht mit einem zu großen Modell einsteigen. Erfahrene Frauen wissen schon selbst ganz gut, welche Größe ihnen am besten gefällt.

Sie sollten zudem darauf achten, dass der Vibrator aus medizinischem Silikon hergestellt wurde. Vor allem Billigprodukte aus China sind das nicht. Diese riechen nicht nur entsprechend unangenehm nach Plastik, sondern sind auch schwieriger zu reinigen - die tadellose Hygiene ist also nicht mehr gewährleistet. In unserem Test sind alle vorgestellten Modelle natürlich aus eben solchem medizinischem Silikon gefertigt!

Einsteigern ist zudem zu empfehlen ein Modell zu wählen, welches sich hinsichtlich seiner Vibrationen regulieren lässt. So kann der Vibrator viel individueller auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Sie müssen sich nicht versuchen stattdessen an diesen anzupassen.

Das Gerät sollte zudem wasserfest sein, so wie auch die vorgestellten Geräte in unserem Test. Das gewährleistet nicht nur, dass Sie den Vibrator beispielsweise in der Badewanne oder unter der Dusche verwenden können, zugleich dürfen Sie diesen vor dem Einsatz in einem Wasserbad kurz aufwärmen. Anderenfalls ist das Oberflächenmaterial vielleicht ein wenig zu kalt.

Typische Vor- und Nachteile von G-Punkt Vibratoren

G-Punkt Vibratoren sind eine besondere Abwandlung des klassischen Vibrators beziehungsweise Dildos. Ihre persönlichen Vorlieben sind entscheidend, generell lassen sich allgemein die folgenden Vor- und Nachteile zusammenfassen:

Die Vorteile

  • G-Punkt lässt sich gezielt stimulieren
  • weitere Stimulierungen (anal oder über die Klitoris) bei vielen Geräten möglich
  • gebogene Form gefällt manchen Frauen besser als die gerade Form
  • sehr intensiver Orgasmus, speziell für G-Punkt sensible Frauen

Die Nachteile

  • am Anfang wird mitunter etwas Übung benötigt
  • für die anale Stimulation sind die gebogenen Vibratoren, anders als klassische gerade Formen, nicht geeignet
  • oftmals etwas kostspieliger als klassische Vibratoren

Unabhängig der Form sollte der gebogene Vibrator natürlich genauso gründlich wie sein gerader Gegenspieler gereinigt werden!

Häufige Fragen Zum G-Punkt Vibrator (Und Ihre Antworten!)

Welche Größe eignet sich wirklich für mich?

Einsteiger sollten ein Modell mit einem Durchmesser zwischen 2,0 und 2,5 cm wählen. Die größeren und dickeren Varianten sind erst dann zu empfehlen, wenn bereits mit schlankeren Modellen ausreichend Erfahrungen gesammelt worden. Die Größe eines Vibrators, speziell bei der G-Punkt Stimulation, ist nicht zu unterschätzen!

Woran erkenne ich ein gutes Modell?

Natürlich unterscheiden sich auch die qualitativ hochwertigen Vibratoren. Einige Aspekte haben sie aber immer gemeinsam. Hochwertige Modelle arbeiten ausschließlich mit medizinischem Silikon und nicht mit chemischem Plastik, zudem sind sie immer wasserfest, was zugleich eine gründliche Reinigung ermöglicht. Zudem sollten Sie bei Ihrem gelieferten Gerät immer sicherstellen, dass dieses in einer luftdicht verschlossenen Hülle verpackt ist, was bei seriösen Händlern aber sowieso der Fall sein wird.

Achtung: Billigmarken aus China verwenden besonders gern Materialien mit Phthalaten. Diese Zusatzstoffe im Material sind einerseits nicht tadellos hygienisch und riechen andererseits unangenehm. Top-Marken verzichten deshalb bewusst auf Phthalate und kennzeichnen das meist auch an ihren Produkten.

Eignen sich G-Punkt Vibratoren für Paare?

Natürlich können diese Vibratoren selbst Paare verwenden. Unerfahrenen Männern sollten Sie aber vielleicht vorher die Anwendung und Besonderheiten von diesen speziellen Modellen erklären. Zudem ist zu beachten, dass sich die gebogene Form mitsamt der Spitze nicht für eine anale Anwendung eignet.

Viele Paare nutzen übrigens auch zusammen Sex Toys und speziell Vibratoren, wie eine von der Kondom-Marke "durex" veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2016 deutlich unter Beweis stellt.

Mit oder ohne Rillen - was ist für mich besser?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, denn hier entscheiden voll und ganz die persönlichen Vorlieben. Viele Frauen mögen die zusätzliche Reibung, die durch die Rillen entsteht, wiederum andere bevorzugen eher ein glattes, cleanes Design. Bei dieser Entscheidung bleibt Ihnen nur übrig, mit verschiedenen Modellen zu experimentieren.

Ist so ein G-Punkt Vibrator beim Sex geeignet?

Vibratoren kann man keinesfalls ausschließlich beim Solo-Vergnügen nutzen! Ob sich solch ein Vibrator für Sie und Ihren Partner eignet, sollten Sie aber vorab mit diesem absprechen. Argumente für einen Einsatz haben Sie reichlich, so hat beispielsweise eine amerikanische Studie ergeben, dass der Vibrator beim Sex sowohl Mann als auch Frau entspannt!

Fotolia Link: https://stock.adobe.com/de/search?filters%5Bcontent_type%3Aphoto%5D=1&filters%5Bcontent_type%3Aillustration%5D=0&filters%5Bcontent_type%3Azip_vector%5D=0&filters%5Bcontent_type%3Avideo%5D=1&filters%5Bcontent_type%3Atemplate%5D=1&filters%5Bcontent_type%3A3d%5D=1&filters%5Binclude_stock_enterprise%5D=0&filters%5Bis_editorial%5D=0&filters%5Bcontent_type%3Aimage%5D=1&k=vibrator&order=relevance&safe_search=1&native_visual_search=&find_similar_by=&search_page=1&limit=100&similar_content_id=&get_facets=0&asset_id=130033566 ----- DATEINR 130033566

Ist die Verwendung von Gleitgel zwingend notwendig?

Nicht unbedingt, wobei speziell bei Rillen-Vibratoren definitiv ein Gleitgel zu empfehlen ist. Wie geschmeidig sich der Vibrator bewegt, werden Sie schnell selbst feststellen. Wenn Sie Gleitgel verwenden möchten ist unbedingt darauf zu achten, dass dieses auf Wasserbasis basiert, denn silikonhaltige Gels beschädigen die Oberfläche des Vibrators!

Kann der G-Punkt Vibrator überall hin mitgenommen werden?

Wer häufig geschäftlich unterwegs ist oder auch im Urlaub nicht auf seinen treuen Begleiter verzichten möchte, sollte eine entsprechende Tasche dafür aussuchen. Anders als so manch anderer Vibrator oder Dildo, ist ein G-Punkt Vibrator immer sofort als Sex Toy zu erkennen. Aufgrund der gebogenen Form passt er zudem kaum in die Handtasche. Mit etwas Planung muss der Vibrator aber sicherlich nicht nur ausschließlich zuhause verwendet werden!

Ich bin trotz einem guten G-Punkt Vibrator nicht gekommen - warum?

Frauen sind unterschiedlich sensibel, wenn es um ihren G-Punkt geht. Unabhängig davon, sollten Sie aber nicht zu früh aufgeben. Oftmals ist lediglich etwas Übung notwendig, bis der Einsatz von solch einem Vibrator auch genauso ausfällt, wie Sie sich das wünschen. Indem Sie sich für einen der besten sechs G-Punkt Vibratoren entscheiden, können Sie zumindest schon einmal sicher sein, dass Sie mit einer exzellenten "Hardware" arbeiten!